Welcome

Download Book of Abstracts with programme /

Download Abstractband mit Programm (PDF | 5 MB)

WILLKOMMEN

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope (ASI 2021) einladen, die dieses Jahr erstmals als virtuelle Tagung vom 26. bis 29. September 2021 stattfinden muss, da wir vermeiden möchten, dass sich ein Treffen gesundheitlich negativ auf Teilnehmende auswirkt.

In guter Tradition der ASI-Treffen wird auch die diesjährige Veranstaltung ein breites Themenspektrum abdecken und wir hoffen damit viele Interessierte anzusprechen. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den Tagungsthemen sowie zur Abstract-Einreichung und Registrierung.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie Ende September zum Treffen begrüßen dürften.

Mit besten Grüßen

 

Nils Michelsen, Paul Königer, Christoph Schüth,Matthias Hinderer • Organisationsteam ASI 2021Michael Zech, Markus Greule, Paul KönigerVorstand der ASI

Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren, die sich darauf freuen, Sie am Montag, 27. September 2021, in den Zeiten von 10:00–12:30 Uhr und 15:30–16:00 Uhr in eigenen virtuellen Räumen zu treffen.

 

 

 

TAGUNGSLEITUNG

 

Prof. Dr. Christoph Schüth, Prof. Dr. Matthias Hinderer, Dr. Nils Michelsen, Dr. Paul Königer

TU Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften

 

 

 

ORGANISATIONSKOMITEE

 

Prof. Dr. Christoph Schüth, Prof. Dr. Matthias Hinderer, Dr. Nils Michelsen, Dr. Paul Königer

TU Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften

 

 

 

 

WISSENSCHAFTLICHES KOMITEE

 

  • Prof. Nico Blüthgen | Biologische Fakultät, Technische Universität Darmstadt
  • Dr. Diana Burkhardt | Institut für Grundwasserwirtschaft, Technische Universität Dresden
  • Prof. Florian Einsiedl | Lehrstuhl für Hydrogeologie, Technische Universität München
  • Prof. Martin Elsner | Lehrstuhl für Analytische Chemie und Wasserchemie, Technische Universität München
  • Prof. Gerhard Gebauer | Zentrales Labor für Isotopen-Biogeochemie im BayCEER Universität Bayreuth
  • Dr. Matthias Gehre | Dept. Isotopenbiogeochemie, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
  • Dr. Robert Van Geldern | Angewandte Geologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • Dr. Frank Hülsemann | Institut für Biochemie, Deutsche Sporthochschule Köln
  • Prof. Matthias Hinderer | Institut für Angewandte Geowissenschaften, Technische Universität Darmstadt
  • Prof. Frank Keppler | Institut für Geowissenschaften, Universität Heidelberg
  • Dr. Kay Knöller | Dept. Einzugsgebietshydrologie, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ
  • Dr. Paul Königer | Grundwasser und Boden, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoff (BGR)
  • Dr. Nils Michelsen | Technische Universität Darmstadt, Institut für Angewandte Geowissenschaften
  • Prof. Christoph Schüth | Institut für Angewandte Geowissenschaften, Technische Universität Darmstadt
  • Dr. Florian Stange | Grundwasser und Boden, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoff (BGR)
  • Prof. Christine Stumpp | Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft (SoPhy), Universität für Bodenkultur Wien
  • Prof. Dörthe Tetzlaff | Ökohydrologie, Leibniz Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
  • Prof. Michael Zech | Paläoumweltforschung, Technische Universität Dresden

 

 

 

 

ANMELDUNG

Jetzt anmelden

 

Tagungsgebühren

 

Code of Conduct

Mit Ihrer Anmeldung zur Tagung erkennen Sie diesen Code of Conduct an (PDF) an.

 

Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die folgenden Datenschutzrichtlinien an:

Mit Ihrer Anmeldung gestatten Sie es den Veranstaltern der o.g. Tagung (Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V.), Ihnen Kongressinformationen zuzusenden (z.B. die Anmeldebestätigung) sowie Ihre Daten zur Vorbereitung des Kongresses zu verwenden (z.B. Import in die verwendete Websoftware, was notwendig für Ihre Teilnahme an der Konferenz ist). Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Anmelde- und Stornierungsbedingungen

  • Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich.
  • Sollten Sie Ihre Anmeldung bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung annullieren, so werden 80% der Gebühren rückerstattet. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.
  • Die Anmeldegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig und ist innerhalb von 7 Tagen nach dem Speichern des Anmeldeformulars zu bezahlen (aber nicht später als 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung).
  • Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Eingang des gesamten Teilnahmebetrages.
  • Änderungen des Konferenzprogramms sind vorbehalten.
  • Sofern die Veranstaltung aus Gründen der höheren Gewalt abgesagt werden muss, werden Ihre Gebühren rückerstattet. Es bestehen keine weiteren Verpflichtungen der Organisatorin / des Organisators gegenüber der Teilnehmerin / dem Teilnehmer. Die Anmeldungen bleiben hingegen gültig, falls die Veranstaltung verschoben werden muss.

 

 

 

VIRTUELLE ZOOM-TAGUNG

Unsere Tagung wird in Zoom durchgeführt. Bitte beachten Sie dazu die folgenden Hinweise:

- Zoom funktioniert browserbasiert. Es ist aus diesem Grunde nicht notwendig, eine Anwendung herunterzuladen und zu installieren.

- Nehmen Sie bitte wenn möglich im LAN an der Tagung teil (und nicht im WLAN).

- Bitte nutzen Sie als Browser Google Chrome (aktuellste Version).

- Bitte nehmen Sie falls möglich ein Headset.

- Bitte lassen Sie Kamera und Mikrofon dauerhaft AUSGESCHALTET, falls Sie nicht gerade Redner*in / Moderator*in sind oder nicht ausdrücklich vom Chair aufgefordert werden, Kamera und Mikro anzustellen.

- Bitte checken Sie vor der Tagung, ob Kamera und Mikrofon funktionieren (aktivieren Sie dazu ZOOM in Ihrer Sicherheitseinstellung für Mikrofon / Kamera / (Bildschirmaufnahme (nur für Präsentationen > Bildschirmfreigabe));

- Überprüfen Sie die Bandbreite: Eine Geschwindigkeit von mindestens 3,2 Mbps in beide Richtungen (Down- und Upload) sowie ein PING von mindestens 4 ms wird empfohlen. Bitte testen Sie dies hier.

Den Zugang zu den virtuellen Zoom Räumen des jeweiligen Programmpunktes, finden Sie im Conftool Programm. Dafür müssen Sie in ConfTool registriert und gleichzeitig eingelogged sein. Gehen Sie nun auf den gewünschten Programmpunkt und klicken Sie auf den entsprechenden Meeting Link.

Zugang
virtuelle Tagung

Meeting Links

Die Meetinglinks zu den einzelnen Programmpunkten sind im Konferenzprogramm in ConfTool hinterlegt. Diese sind nur für registrierte Teilnehmer:innen sichtbar. Seien Sie daher während der gesamten Tagung mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in ConfTool eingelogged: https://www.conftool.net/asi2021/ und klicken Sie danach auf "Veranstaltungsprogramm anzeigen".

Chat

Nutzen Sie die Chatfunktion in ConfTool, um mit AutorInnen und TeilnehmerInnen in Kontakt zu treten und sich über Inhalte auszutauschen.

Sie gelagen zu den Chats über die "Offizielle TeilnehmerInnenliste". Starten Sie dann neue Diskussionen mit den Teilnehmenden.

 

Präsenterhinweise

Die diesjährige Konferenz findet über Zoom statt, daher bieten wir allen Autor*innen einen technischen Check an für Bild, Ton und Screensharing.

Vortragende

Information für Autor*innen von Vorträgen:

Jeder Vortrag hat einen Slot von 15 Minuten (12 Minuten Vortrag + 3 Minuten Diskussion). Keynotevorträge haben einen Slot von 30 Minuten inkl. Diskussion.

Informationen zu den Poster-Kurzvorträgen:

Bitte bereiten Sie eine kurze PowerPoint-Präsentation vor, welche max. 4 Folien (inkl. Startfolie) enthält. Jeder Kurzvortrag sollte nicht länger als 3 Minuten dauern.

Dienstag, 28.09.21 l Poster Kurzvorträge

    11:00 - 11:15 Uhr l Themenblock 2: Hydrogeologie, Hydrologie und Wasserisotope

    15:30 - 15:45 Uhr l Themenblock 3: Paläoklima, Sedimentologie, Boden

Mittwoch, 29.09.21 l Poster Kurzvorträge

    10:30 - 10:50 Uhr l zu Themenblock 4; 1; 5

Block 4: Ökosysteme

Block 1: Analytik, Methoden, Technik und Qualitätssicherung stabiler Isotope

Block 5: Klima und Atmosphäre

Gerne dürfen Sie Ihr fertiges Poster vorab in ConfTool hochladen (pdf, jpg, png, zip).

Posterautoren

Informationen zur Posterausstellung / Breakouträume:

Hier findet täglich die Ausstellung aller eingereichten Poster statt.

Dienstag, 28.09.21 l 13:00 - 14:00 l 17:30 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 29.09.21 l 09:00 - 09:30 Uhr -> "Posterfrühstück"

In den angelegten Breakouträumen können Sie Ihr Poster durch Teilen des Bildschirms präsentieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihr Poster als PDF auf ConfTool hochzuladen, bis spätestens 23. September (ASI 2021 - ConfTool Pro - Index). Gerne möchten wir so allen Teilnehmenden die Gelegenheit bieten, sich die Poster vorab auf der ASI Website anzuschauen und ggf. herunterzuladen. Da die diesjährige ASI-Konferenz virtuell stattfindet, empfehlen wir beim Posterupload ein bildschirmangepasstes Posterformat.

^ nach oben

 

 

GEOKARLSRUHE 2021

 

Sustainable Earth –

from processes to resources

 

SAVE THE DATE

 

19–23 September 2021 | Karlsruhe

 

DGGV Annual Meeting

ASI 2021

 

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft

Stabile Isotope e.V.

 

Stabile Isotope in Geowissenschaft,

Öko- und Umweltforschung, Medizin und Forensik:

Wasser • Sediment • Atmosphäre • Pflanze

Boden • Medizin • Forensik

 

26.–29. September 2021

– Virtuelle Tagung –

Willkommen

Tagungszugang

Programm

Tagungsleitung

Impressum | DSGVO

Anmeldung

Präsenterhinweise

KONTAKT

F&U confirm

Permoserstraße 15

04318 Leipzig | Germany

TELEFON & FAX

Tel.: +49 (0)341 235 2782

Fax: +49 (0)341 235 2782